Schülerlotsen

Schülerlotsenausbildung

Ab der 7. Jahrgangsstufe werden interessierte und engagierte Schülerinnen und Schüler an unserer Schule zu Schülerlotsen ausgebildet. In vier Ausbildungseinheiten werden die zukünftigen Schülerlotsen von einem Verkehrserzieher der Polizei auf ihren Dienst vorbereitet.

Während dieser Ausbildung lernen die angehenden Schülerlotsen wichtige Regelungen der StVO kennen. Weiterhin geht es um das Einschätzen von Geschwindigkeiten und Anhalte- und Bremswege von Fahrzeugen. Besonderer Wert wird bei der Ausbildung auch darauf gelegt, dass die Schülerlotsen sich umsichtig verhalten und ihre Tätigkeit konzentriert und verantwortungsbewusst ausüben. Am Ende der Ausbildung steht eine Abschlussprüfung.

Jeden Morgen treten die Schülerlotsen in abwechselnden Teams ab 7.30 Uhr ihren Dienst an und sorgen für einen sicheren Übergang am Zebrastreifen vor dem Eingang der Pestalozzi-Grundschule. Herzlichen Dank allen Lotsen für ihren verantwortungsvollen Dienst im Rahmen der Schulgemeinschaft.