Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Aufnahme Fotostudio Hesse, Aschaffenburg

Simone Gayer, Diplomsozialpädagogin
06021/4481884
0173/8913635
Kontakt (bitte klicken)
simone.gayer@aschaffenburg.de

"Hallo liebe Schülerinnen und Schüler. Wir sind an der Pestalozzi-Mittelschule, um euch bei schulischen und privaten Schwierigkeiten und Problemen zu beraten sowie mit euch gemeinsam geeignete Lösungswege zu finden. Ihr findet uns in unserem JaS-Büro gegenüber dem Lehrerzimmer. Alles, was Ihr mit uns besprecht, ist freiwillig, kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht."

 

 

 

 

 

 

 

Janine Dieteren, Sozialpädagogin B.A.
06021/4481884
0173/3447692
Kontakt (bitte klicken)
janine.dieteren@aschaffenburg.de

Was ist JaS (Jugendsozialarbeit an Schulen)?

JaS ist eine Leistung der Jugendhilfe
Jas  bietet schnelle, unbürokratische Hilfe vor Ost
Jas ist die intensive Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule und arbeitet an den
        Schnittstellen zwischen Familie - Schule - Berufseinmündung - Sozialraum
Jas ist ein freiwilliges, kostenloses Angebot und unterliegt der Schweigepflicht
Jas hilft bei der Vermittlung und Kontaktaufnahme zu anderen Einrichtungen der Jugendhilfe

JaS wendet sich an:

Kinder und Jugendliche bei...

...Probleme zu Hause oder in der Schule mit Lehrkräften oder Mitschülerinnen
...persönlichen Problemen (z.B. Schulangst, Drogen, Alkohol, Schulmüdigkeit, Liebeskummer, Mobbing, usw.

Eltern bei...

...persönlichen Problemen, die sich negativ auf die Entwicklung ihrer Kinder auswirken
...Beratungs- und Hilfegesuchen zu Erziehungs- und Lebensfragen

Lehrer, die...

...junge Menschen mit schulischen, familiären und persönlichen Problemen in der Klasse haben
...Beratung und Unterstützung im Umgang mit auffälligen Kindern und Jugendlichen wünschen