Quali

Der Qualifizierende Mittelschulabschluss an bayerischen Schule

"Der qualifizierende Abschluss der Mittelschule ist eine besondere Leistungsfeststellung, der sich Schülerinnen und Schüler in Jahrgangsstufe 9 zusätzlich unterziehen können. Dabei müssen sie sich am Ende der neunten Klasse in bestimmten Fächern eine besondere Prüfung (schriftlich, praktisch und mündlich) ablegen.
Wer bei der Gesamtbewertung mindestens die Note 3,0 erreicht, erhält das Zeugnis über den qualifizierenden Abschluss der Mittelschule. Die Teilnahme ist freiwillig." (https://www.km.bayern.de/schueler/abschluesse/abschluesse-der-mittelschule.html)

Fächerwahl für den Quali

Der Qualifizierende Mittelschulabschluss für externe Teilnehmer

Die Pestalozzi-Mittelschule bietet für externe Bewerber, die an der von ihnen besuchten Schule den Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule nicht ablegen können oder keiner Schule angehören die Möglichkeit, sich den Prüfungen für diesen Abschluss zu unterziehen. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis spätestens 1. März des laufenden Schuljahres an der Schule notwendig.

Aufgaben des Qualifizierenden Mittelschulabschluss

Unter Links finden Sie entsprechende Seiten mit Aufgaben zum Qualifizierenden Mittelschulabschluss.