Corona

Allgemeine Informationen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
in der Woche vom 10. Mai bis 14. Mai dürfen die Kinder aufgrund des hohen Inzidenzwertes in der Stadt Aschaffenburg nur im Distanzunterricht beschult werden. Die Klassen 9a und 9b dürfen als Abschlussklassen weiterhin wie bisher unter Einhaltung der Selbsttestpflicht und der Einhaltung der Hygienemaßnahmen die Schule besuchen. Die Notbetreuung findet statt, die Kinder der Notbetreuung müssen sich zwei Mal pro Woche einem Selbsttest unterziehen, um das Schulgebäude betreten zu dürfen.
Für die Entscheidungsfindung von Beschulung in den kommenden Wochen ist der Presseerklärung der Stadt Aschaffenburg vom 06. Mai 2021 Folgendes zu entnehmen:

" Der Inzidenzwert in der Stadt Aschaffenburg lag seit dem 19. April fast durchgängig über 165. Deshalb findet auch weiterhin an den Grundschulen und Förderschulen kein Präsenzunterricht oder Wechselunterricht in den Jahrgangsstufen 1 bis 3 bzw. 5 und 6 statt. Auch alle anderen Schulen bleiben geschlossen. Ausgenommen sind weiterhin die Jahrgangsstufe 4 der Grundschulstufe, die Jahrgangsstufen 11 und 12 der Gymnasien und der Fachoberschulen sowie sonstige Abschlussklassen.
Nach der geänderten Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. Mai gilt die Regelung solange, bis 5 Tage hintereinander die 7-Tage-Inzidenz in der Stadt Aschaffenburg unter 165 sinkt. Heute, am 6. Mai, wurde seit dem 30. April der Wert der 7-Tage-Inzidenz von 165 erstmals wieder unterschritten."

Der Schwellenwert bei einer möglichen Beschulung für Kinder in der Mittelschule liegt bis zu den Pfingstferien bei 100, nach den Pfingstferien bei 165.

Seit Montag, dem 12.04.2021 gilt laut KMS  die "Selbsttestpflicht" für Schüler an Schulen. Das Kultusministerium schreibt vor, dass die Voraussetzung zur Unterrichtsteilnahme an der Schulen ein Selbsttest ist, der an der Schule unter Aufsicht vorgenommen wird oder ein Nachweis durch einen PCR- oder POC- Antigenschnelltest in schriftlicher Form erbracht wird, der durch geschultes Personal (Testcenter, Arzt, ...) durchgeführt wurde und nicht älter als 48 Stunden sein darf (bei einer Inzidenz über 100 nicht alter als 24 Stunden). Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht nicht aus. (weitere Informationen auf der Seite des Kultusministeriums Bayern)
Zur Verfügung stehen  die sogenannten "Stäbchentests" der Firma Roche oder Selbsttests der Firma Siemens. Sollten Sie einem Selbsttest nicht zustimmen, teilen Sie dies bitte der Schule in schriftlicher Form mit. Lässt sich ein Schüler oder eine Schülerin im Unterricht nicht testen, so wird die Schülerin/der Schüler unverzüglich nachhause geschickt. Sollten Sie nicht erreichbar sein, setzen wir Ihr Einverständis voraus, dass Ihr Kind selbständig nachhause geht, da wir die Aufsichtspflicht nicht übernehmen können. Für alle Kinder, die sich keinem Test an der Schule unterziehen wollen und keine negativen PCR- Tests oder POD- Tests vorweisen können, besteht kein Anspruch auf ein bestimmtes Angebot der Beschulung. Einzelheiten können mit den Klassenleitern abgesprochen werden.
Fällt bei Ihrem Kind der Selbsttest in der Schule positiv aus, werden die Erziehungsberechtigten von der Schule informiert. Jeder positiv getestete Schüler bekommt weiterhin ein Merkblatt mit der weiteren Vorgehensweise ausgehändigt. Bitte holen Sie Ihr Kind dann umgehend an der Schule ab und informieren Sie das Gesundheitsamt Aschaffenburg. Das Gesundheitsamt leitet dann die weiteren Schritte ein. Die Anordnung von Quarantänemaßnahmen fällt in den Zustandsbereich des lokalen Gesundheitsamtes.
Dies sind die Vorgaben des Kultusministeriums, an die unsere Schule gebunden ist. Sobald neue Informationen aus dem KM kommen, informieren wir Sie über die Homepage und die entsprechenden Verteiler der Klassen.

Ist Ihr Kind während des Wechselunterrichts krank, müssen Sie die Schule über die Erkrankung informieren.

Eine Notbetreuung wird angeboten für die Jahrgangsstufen 5 und 6 und für die Kinder der Klasse 5/6 DK. Infos dazu: Information Notbetreuung Januar 2021

Hier finden Sie Informationen zum Umgang bei Krankmeldungen bei Erkältungssymptomen (Stand: März 2021): Umgang mit Erkältungssymptomen

Unter folgendem Link sind die Regeln für unsere Schule einsehbar: Hygienekonzept

Hinweis: Für Schulkinder, die öffentliche Verkehrsmittel benutzen, besteht Mundschutzpflicht. Auch während des Schulbesuches ist auf dem Schulgelände und im Gebäude einen Mundschutz zu tragen.

Alle Maßnahmen und Verhaltensregeln dienen dem Schutz Ihrer Kinder, Ihrer Familien und dem Eigenschutz!

Hier finden Sie Links zum Thema Coronavirus in verschiedenen Sprachen:
Informationen zum Impfen und bei positivem Coronatest
Informationen zu Thema Corona

Im Folgenden finden Sie Links zum Robert-Koch-Institut, zum Kultusministerium Bayern und zum Gesundheitsministerium Bayern:

Link Robert-Koch-Institut

Link zum Gesundheitsministerium Bayern

Link zum Kultusministerium Bayern

Link FAQ zum Unterrichtsbetrieb in Schulen

 

Links auf Lernangebote im Internet

br-alpha online

grammatikdeutsch.de

mathenatur.de

schlaukopf.de

Linkliste des Bündnis für Bildung

Interaktive Übungen im GIDA-Testcenter

Filme und Lernmaterial auf Planet Schule

Levrai.de - Online-Übungen

LearningApps.org

Link Medienzentrum Aschaffenburg
Benutzername und Passwort können über die Schule und die Klassenlehrer erfragt werden

Sport für alle Klassen

Da zur Zeit kein Sportunterricht stattfinden kann, haben unsere Sportlehrer folgfende Links zusammengestellt um Bewegung und Sport während des Distanzunterrichts zu ermöglichen.
digitale Sportstunde
Sportstunde 1
Sportstunde 2

Informationen für die Klasse 5a

Der Unterricht erfolgt, wie vor den Ferien über, Mebis. Bei Nachfragen bitte kurze Nachricht an die Klasenleitung. Herr Roth nimmt Verbindung auf. Videokonferenzen werden vorab über Mebis angekündigt.

Bei weiteren Fragen können Sie sich an Herrn Roth per E-Mail, C.Roth@pestalozzi-ms.de, wenden.

Informationen für die Klasse 5b

Der Unterricht findet über Mebis, Mail, Wire und cisco-webex statt.

Bei Fragen können Sie sich an Herrn Selesion unter folgender E-Mail wenden: T.Selesion@pestalozzi-ms.de

Informationen für die Klasse 6a

Bei Fragen können Sie sich an Frau Dusel unter folgender E-Mail wenden: LM.Dusel@pestalozzi-ms.de.

Informationen für die Klasse 6b

Bei Fragen können Sie sich an Frau Yilmaz unter folgender E-Mail wenden: H.Yilmaz@pestalozzi-ms.de.

Informationen für die Klasse 7a

Für weiteren Informationen wenden Sie sich an Frau Weckesser unter folgender Mailadresse: c.weckesser@pestalozzi-ms.de.

Informationen für die Klasse 7b

In der Woche vom 10. Mai bis zum 14. Mai findet für die Klasse 7b Distanzunterricht statt.
Alle Kinder melden sich am Montag ab 7.55 Uhr bei der Videokonferenz bei Herrn Breunig an.
Stundenplan für diese Woche:
Montag: 8.00 Uhr bis 12.15 Videokonferenz bei Herrn Breunig
Dienstag: 9.55 bis 10.30 Uhr Videokonferenz bei Frau Faller, 10.30 bis 13.00 Uhr Videokonferenz bei Herrn Breunig
Mittwoch: 8.00 bis 11.30 Videokonferenz bei Herrn Breunig
Donnerstag: Feiertag, schulfrei
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr Videokonferenz bei Herrn Breunig, 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr Videokonferenz bei Frau Kuhn
Am Montag kommen die Kinder von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr zur Schule und bekommen neue Arbeitsblätter für die kommende Woche. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Herrn Breunig unter folgender Mailadresse: konrektor@pestalozzi-ms.de.

Informationen für die Klasse 8a

Für weiteren Informationen wenden Sie sich an Frau Hörber unter folgender Mailadresse: N.Hoerber@pestalozzi-ms.de.

Informationen für die Klasse 8b

Tägliches Treffen um 8.00 Uhr in der Konferenz.

Für weiteren Informationen wenden Sie sich an Herrn Weidner unter folgender Mailadresse: pestalozzi9b@web.de.

WiK8_Übung_Reparaturauftrag

WiK8_Maske_Privatbrief

WiK8_Anschriften_Lösung

Wirtschaft 8b Übung3

Wirtschaft_8b_Übung_1_Anschriften

Wirtschaft_8b_Anschriftenübung

Informationen für die Klasse 9a

Bei Nachfragen können sie sich an Herrn Ostheimer unter folgender Mailadresse wenden: S.Ostheimer@pestalozzi-ms.de.

Link zu Qualiaufgaben

Informationen für die Klasse 9b

Bei Nachfragen können sie sich an Frau Stein unter folgender Mailadresse wenden: C.Stein@pestalozzi-ms.de

Link zu Qualiaufgaben in Mathematik und Englisch

Informationen für die Klasse 5/6 DK

Bei Nachfragen wenden Sie sich bitte an Frau Braasch unter folgender Mailadresse:
B.Braasch@pestalozzi-ms.de

Informationen für die Klasse 7-9 DK

Bei Nachfragen können sie sich an Herrn Schubert unter folgender Mailadresse wenden:
M.Schubert@pestalozzi-ms.de

Informationen der Berufseinstiegsbegleitung

Die Mitarbeiter der Berufseinstiegsbegleitung, Frau Glaab und Herr Kurz, sind unter der bekannten Telefonnummer und unter folgender Mailadresse erreichbar:
uwe.kurz@gbf-ab.de
Janina.glaab@gbf-ab.de